Logo Mitarbeiterzeitschrift

Mercury Excellence Award

Ehrung herausragender Leistungen in der professionellen Unternehmenskommunikation

Seit 1987 ehrt der internationale Wettbewerb herausragende Leistungen in der professionellen Unternehmenskommunikation. Annähernd 1.000 Magazine bewerben sich jedes Jahr bei den Mercury Awards. Eine Jury aus über 100 Werbefachleuten und Kreativen aus der ganzen Welt kürt die Gewinner. Die Einreichungen werden unter anderem danach beurteilt, wie effektiv und kreativ die Inhalte an die jeweilige Zielgruppe vermittelt werden. Namensgeber des Wettbewerbs ist der römische Götterbote Merkur.

Veranstalter: MerComm Inc., NY 10562 USA

Kategorien: Eine von insgesamt 20 Kategorien des Mercury-Awards ist Mitarbeiterpublikationen. Innerhalb dieser Gruppe werden Publikationen in verschiedenen Gattungen mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.

Teilnahme: Teilnehmen können Corporate Publisher aus aller Welt aus Agenturen, Unternehmen und Organisationen.

Kosten: Die Kosten betragen zwischen 260 und 325 $ pro Einreichung. Werden 5–9 Arbeiten eingereicht beträgt der Nachlass 5 Prozent. Bei 10–19 Einreichungen werden 10 Prozent der Kosten vergütet. 20 Prozess Rabatt erhalten Teilnehmer, die über 20 Werke ins Rennen schicken.

Kontakt und weitere Informationen:
MerComm Inc.
500 Executive BoulevardOssining
NY 10562 USA