Logo Mitarbeiterzeitschrift

BCP-Award

Größter CP-Wettbewerb in Europa

Das Forum Corporate Publishing (FCP) zeichnet seit 2003 gemeinsam mit den führenden Branchenmagazinen acquisa, Horizont, w&v und der Schweizer Werbewoche die besten Unternehmenspublikationen aus dem deutschsprachigen Raum mit dem BCP Best of Corporate Publishing Award aus. Der BCP ist mit über 600 eingereichten Publikationen der größte CP-Wettbewerb in Europa.

Veranstalter: Der Wettbewerb BCP Best of Corporate Publishing wird vom Forum Corporate Publishing e.V. gemeinsam mit den Wettbewerbsträgern acquisa, Horizont, w&v und der Werbewoche ausgerichtet.

Kategorien: Insgesamt 28 verschiedene Kategorien  darunter  Mitarbeitermedien Print, Digital Media (Best Digital Solution Mitarbeiter), Sonderpreise in unterschiedlichen Kategorien.  

Teilnahme: Am BCP 2013 können alle Unternehmen und Corporate Publishing-Dienstleister teilnehmen, die bis Mitte März 2013 Unternehmenspublikationen veröffentlicht haben. Einsendeschluss ist der 1.2.2013.

Kosten: 240 € pro Einreichung, Ermäßigungen ab vier Einreichungen; für Mitglieder des Forum Corporate Publishing ist die erste Einreichung kostenlos. 

Eintrag im BCP-Jahrbuch: Bei einer Shortlist-Platzierung verpflichtet sich der Einreicher für den nominierten Titel eine Doppelseite im BCP-Jahrbuch zu buchen. FCP-Mitglieder zahlen pro Doppelseite 950 €, Nicht-FCP-Mitglieder 1150 €.

Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Kontakt und weitere Informationen:
Forum Corporate Publishing e.V.
Dachauer Str. 21a 
80335 München